WhiteWall Team-Event: Das Hauptstadtfloß gleitet in den Sonnenuntergang

Events

0 comments

Das WhiteWall Team feiert auf dem Berliner Hauptstadtfloß auf der Spree.

 
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages streicheln die Haut, das Geräusch von plätscherndem Wasser ertönt im Hintergrund und es duftet nach gegrilltem Fleisch. Das WhiteWall Team hat es sich auf dem Berliner Hauptstadtfloß gemütlich gemacht und gemeinsam gefeiert.
 
Das großzügig geschnittene Floß hat an der Oberbaumbrücke abgelegt und ist zwei Stunden lang die Spree hinaufgefahren, in den Sonnenuntergang bis zur Altstadt Köpenick – und wieder zurück. An jenem herrlichen Septemberabend gab es neben Schweinesteaks und Bratwürsten auch vegetarische Köstlichkeiten wie Antipasti, Salate, Halloumikäse, gefüllte Paprika und Couscous.
 

 
So konnte man mit einem kühlen Getränk in der Hand berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Wasser-Kunstwerk Molecule Man und den Gebäudekomplex Treptowers bestaunen. Ikonische Berlin-Bilder wie der Fernsehturm zauberten dabei eine außergewöhnliche Atmosphäre: Das WhiteWall Team teilt nicht nur die Leidenschaft für ausdrucksstarke Fotografien, sondern auch für aufregende Erlebnisse.
 
Das WhiteWall Team feiert auf dem Berliner Hauptstadtfloß auf der Spree.

 
WhiteWall ist immer auf der Suche nach neuen Talenten, die eine Passion für Fotografie haben. Wer motiviert ist und Teil eines internationalen Teams werden möchte, gelangt hier zu den Stellenausschreibungen.
 
Das WhiteWall Team feiert auf dem Berliner Hauptstadtfloß auf der Spree.

 
Das WhiteWall Team feiert auf dem Berliner Hauptstadtfloß auf der Spree.

 
Das WhiteWall Team feiert auf dem Berliner Hauptstadtfloß auf der Spree.

 
Andrea Bruchwitz

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0